News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
22.05.2015
Belagssanierung auf der N04

 

Das Bundesamt für Strassen ASTRA saniert vom 15. Juni 2015 bis Ende September 2015 die Fahrbahn der Nationalstrasse N04 zwischen der Verzweigung Mutzentäli und der Landesgrenze. Dabei wird der alte Deckbelag abgefräst und ein neuer, lärmarmer Belag eingebaut. Die Arbeiten finden ausschliesslich abends und nachts zwischen 19.00 Uhr und 04.30 Uhr statt. Während dieser Zeit wird der Verkehr – je nach Bauetappe – entweder im Baustellenbereich einspurig geführt oder auf die Kantonsstrasse umgeleitet. Letzteres gilt insbesondere während der Bauetappe zwischen den Anschlüssen Schweizersbild und Bargen. Tagsüber steht den Verkehrsteilnehmern auf der gesamten Strecke jederzeit mindestens eine Spur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Kontakt:
Bundesamt für Strassen ASTRA, Infrastrukturfiliale
Winterthur, Tel. 058 480 47 11